Arnsberg, 28.04.2015

ZVEI-Fachverbände setzen auf W&P-Expertise

Auf der heutigen Jahrestagung der Fachverbände Transformatoren & Stromversorgungen und Electrical Winding & Insulation Systems in Arnsberg hält Johannes Spannagl, Partner und Mitglied der Geschäftsleitung von Dr. Wieselhuber & Partner einen Gastvortrag zum Thema "Innovationsmanagement - Was unterscheidet Spitzenunternehmen von anderen?" Seine zentrale These vor mehr als 80 Vertretern der beiden Fachverbände: "Spitzeninnovatoren sind erfolgreicher, weil sie wesentliche Aspekte der Innovationskraft besser erfüllen und darüber hinaus Wachstumspotenziale besser ausschöpfen. Klare Ziele, effizienter Ressourceneinsatz, Technologiezugang sowie ein innovativer Fokus auf den Kundennutzen entscheiden darüber, ob aus Ideen auch nachhaltige Geschäfte resultieren. Darüber hinaus setzen Innovatoren auf die "weichen" Faktoren wie Ausschöpfen der Mitarbeiter-Kreativität und eine motivationsfördernde Innovationskultur."

Weitere Informationen zum Thema Innovation & New Business finden Sie unter Beratungskompetenzen > Innovation & New Business.
 
Ihr Ansprechpartner
Gustl F. Thum
Partner
 
Telefon
+49 89 / 286 23 265

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Die Absatzprognosen für den Maschinenbau sind düster: Für das Jahr 2021 rechnen die VDMA Mitglieder zwar wieder...
mehr
Im Zeichen von BIM schreitet die Digitalisierung der Bauwirtschaft unaufhaltsam voran. Der Einwand, dass der Anteil von...
mehr
Die eigenen Kinder großwerden zu sehen, ist wohl für die meisten ein von Glücks-...
mehr
Unternehmerdämmerung im Land der Weltmarktführer? Mitnichten! Die Gefahren und Herausforderungen der „Commodity-Falle“...
mehr
Nach Jahren des profitablen Wachstums entwickelten sich die Umsätze beim Antriebsspezialisten AUMA Drives GmbH rückläufig - bei...
mehr
Kommentar, 16.07.2020
Jetzt ist es Zeit, allerhöchste Zeit über Fortschrittsfähigkeit, Zukunftsperspektive und Neukonfiguration des Unternehmens nachzudenken und durch...
mehr
Nach der „Schock- und Improvisations-Phase“ und dem Erreichen des Peaks der Corona-Krise, sollte der Blick nun gezielt auf den...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.