München, 31.01.2024

ERP als Effizienz-Booster: Organisationseffizienz ergebniswirksam steigern

Mit der Einführung eines ERP-Systems, egal von welchem Anbieter, gehen meist Hoffnungen einher: Mehr Effizienz und niedrigere Kosten werden erwartet. Doch die Realität sieht meist anders aus und die Erwartungen beim Management und den Anwendern werden häufig enttäuscht. Nicht selten schlägt diese Enttäuschung in Ablehnung gegen das neue System um.

Dr. Günter Lubos, Mitglied der Geschäftsleitung bei W&P, betont: „Das muss nicht sein! Entscheidend ist, eine ERP-Einführung oder dessen Optimierung nicht als reines IT-Thema sondern als Organisationsprojekt zu begreifen. Alle Prozesse, Strukturen und Datenbestände des Unternehmens sind betroffen.“ Teilt man diese Sichtweise, so ist bereits der erste Schritt in Richtung Erfolg getan. „Zu Beginn des Projektes sollte das Top-Management deshalb klare Ziele formulieren“, ergänzt W&P Partner Dr. Stephan Hundertmark.

Doch worauf kommt es an, wenn Effizienzziele tatsächlich erreicht werden sollen? Welche möglichen Ansatzpunkte gibt es in den Prozessen und welchen Einfluss hat die richtige Datenmigration auf die Effizienz? Antworten darauf sowie ein beispielhafte W&P Projekte, die diese Effizienzziele realisiert haben, jetzt im neuen Dossier „ERP als Effizienz-Booster nutzen“.
 
Ihr Kontakt
Dr. Günter Lubos
Mitglied der Geschäftsleitung
 
 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Das Thema Personal gehört heute zu jeder guten Unternehmens- bzw. Gesellschaftsdiskussion...
mehr
Mitteilung, 06.12.2023
Welche Schwerpunkte sollten 2024 im Bereich Human Resources (HR) oben auf der Agenda stehen? Auf einer Skala von 1-10: Welche Trends...
mehr
Die Weltgemeinschaft befindet sich als Ergebnis geopolitscher Verwerfungen, protektionistischer Ambitionen sowie anderer...
mehr
Alle Verantwortlichen in Unternehmen müssen täglich Entscheidungen treffen, müssen entsprechende...
mehr
Mit dem Ende der Urlaubssaison beginnen in vielen Controlling-Abteilungen die ersten Vorbereitungen auf die...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.