München, 17.12.2012

Die Kunst des Übergangs

Bei einer Unternehmensnachfolge steht viel auf dem Spiel: das Unternehmen mit gesamtem Vermögen und Mitarbeitern sowie der gute Ruf, den ein Betrieb zu verlieren hat. Nicht zuletzt geht es auch um den Familienfrieden, der nachhaltig gestört werden kann, wenn die Unternehmensnachfolge nicht frühzeitig geklärt wird.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.
 
Ihr Ansprechpartner
Stephanie Meske
Public Relations
 
Telefon
+49 89 / 286 23 139

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns