München, 01.03.2023

Peter Ruppel GmbH gerettet: W&P sichert erfolgreiche Übernahme

Beim Traditionsbetrieb Peter Ruppel GmbH & Co. KG, Spezialist für hochwertige Ladeneinrichtungen, steigen ab März 2023 private Investoren unter der Führung von Aurona Capital GmbH (München) als neue Gesellschafter ein: Damit ist die Zukunft des Familienunternehmens mit Sitz in Lauda-Königshofen gesichert. Das M&A-Team um Philippe Piscol, Partner bei Dr. Wieselhuber & Partner (W&P), war mit der Suche nach Investoren und der Steuerung des M&A-Prozesses betraut. In Kooperation mit dem Insolvenzverwalter ist es gelungen, das Unternehmen im Rahmen eines Insolvenzplans an die neuen Gesellschafter zu übergeben sowie den größten Teil der 160 Arbeitsplätze zu sichern. Der Käufer wurde von der Novaerion GmbH (Düsseldorf) unter Federführung von Dr. André Schröer beraten.

Der Ladenbauer, der auf Grund der Corona-Krise und des Ukraine-Kriegs unter wirtschaftlichen Druck geraten war, hatte im September 2022 ein Schutzschirmverfahren beantragt. Über das M&A-Team lief im W&P-Netzwerk die Investorensuche an. Die Management Link GmbH, ein Tochterunternehmen von W&P, stellte mit Thomas Schulte einen Interimsmanager, der als alleiniger Geschäftsführer vor Ort tätig war.

„Wir freuen uns sehr, dass wir nach intensiven Bemühungen und zielführenden Verhandlungen eine strategische Investorengruppe mit Restrukturierung-Know-how finden konnten, die an der Übernahme und Fortführung von Peter Ruppel interessiert sind“, so Philippe Piscol. Die künftigen Kapitalgeber haben nach Übereinkunft mit der Insolvenzverwaltung und den Gläubigern den Zuschlag erhalten. Das zuständige Gericht hat dem Insolvenzplan zugestimmt und die Insolvenz zum 1.März 2023 aufgehoben. Besonders hebt Piscol die zielorientierte und konstruktive Zusammenarbeit mit der IG Metall und dem Betriebsrat hervor, die sowohl notwendige Tarifeinschränkungen wie auch die Überführung von 20 Mitarbeitenden in eine Transfergesellschaft mittragen – ein wesentlicher Erfolgsfaktor für eine schnelle und reibungslose Übernahme.
 
Ihr Kontakt
Philippe Piscol
Partner
 
Telefon
+49 711 360883 88

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
18 Jahre lang war der Netzwerkspezialist Devolo auf Erfolgskurs, dann folgten plötzlich zwei Insolvenzen. Schließlich...
mehr
Zahlreiche Studien belegen: Mehr als die Hälfte aller Unternehmenszusammenschlüsse scheitern. Der Enterprise Value...
mehr
Dr. Wieselhuber & Partner (W&P) ist es als Ergebnis eines 4-monatigen intensiven M&A Prozesses gelungen...
mehr
Es zeichnete sich bereits früh ab, dass 2021 ein Rekordjahr der M&A-Aktivitäten wird. Der reguläre...
mehr
Die weltweite Corona-Krise hat auch den mittelständischen M&A-Sektor mit voller Wucht getroffen. Viele laufende Projekte...
mehr
Kommentar, 11.12.2019
Der hohe Turbulenz-Level, die steigende Volatilität der Märkte, die zunehmende Unsicherheit über den Einfluss exogener Faktoren, etc...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.