München, 22.11.2022

Metaverse ist da!

Vor nicht allzu langer Zeit haben Unternehmen und Händler über Investitionen in einen eigenen Webshop diskutiert. Während damals Begriffe wie Datenautobahn und Cyberspace den öffentlichen Diskurs prägten, sind es heute Blockchain und Metaverse. In der virtuellen 3D-Parallelwelt des Metaverse sind bereits viele Produkte erleb- und individualisierbar, erste Umsätze werden generiert. Noch sorgt das Thema für kontroverse Diskussionen: Wo die einen alltagsverändernden Trend sehen, sprechen andere von einem einen überzogenen Hype.

Klar ist: Der tatsächlich erreichbare Nutzen durch das Metaverse wird vom genauen Geschäftsfeld und der Unternehmens-DNA abhängen. Vor diesem Hintergrund sollte die “Metaverse-Readiness” eines Unternehmens individuell überprüft werden. Der Abgleich von Zielgruppen- und Unternehmensstrategie mit den Nutzern, Chancen und Trends des Metaverse, erlaubt der Unternehmensführung einen qualifizierten Standpunkt einzunehmen. Diese können sein: Im Metaverse starten, First Mover Advantages realisieren oder (vorerst) bewusst keine Ressourcen in den Aufbau einer Metaverse-Präsenz investieren.

So oder so: Jetzt ist der Zeitpunkt sich mit dem Metaverse vertraut zu machen.
  • Was sind die wichtigen Fakten?
  • Wer sind First Mover?
  • Welche Branchen führen das Rennen an?
  • Welche Möglichkeiten bringt Metaverse für welche Unternehmen?
  • Was sind die größten Herausforderungen, die bei der Metaverse-Transformation berücksichtigt werden sollten?

Erste Antworten gibt es hier.
 
Ihr Kontakt
Dr. Timo Renz
Managing Partner
 
Telefon
+49 89 / 286 23 249

 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Für die Unternehmen der Sicherheitstechnik wird qualifiziertes Personal auch im Jahr 2024 ein...
mehr
Die SportScheck GmbH, seit November 2023 im (vorläufigen)...
mehr
Rückläufige Mengen und steigende Kosten drücken auf den Break-Even vieler Unternehmen in der...
mehr
Noch ist das Jahr jung. Und doch zeigen die Eindrücke der Modefabriek Amsterdam, Düsseldorf Fashion Days, CIFF...
mehr
Die Geschäfte im Spirituosenumfeld sind weitgehend stabil. Und doch sprechen Hersteller wie Henkell-Freixenet und...
mehr
Das Geschäftsumfeld wandelt sich rasant – die deutsche Bundesregierung spricht von „Zeitenwende“ und „der größten...
mehr
Das Thema Personal gehört heute zu jeder guten Unternehmens- bzw. Gesellschaftsdiskussion...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.