München, 17.11.2021

Fertigungstiefe bei Hidden Champions: Überlegen und unabhängig

Die strategische Entscheidung für die eigene Fertigungstiefe stellt langfristig wichtige Weichen für Unternehmen. Grund genug, sich wie die „Hidden Champions“ mit den Gestaltungsoptionen und den Erfolgsfaktoren zu beschäftigen.

Dazu gehört, dass Unternehmen nicht nur in ihrer Gründungsphase festzulegen haben, wie und in welchem Ausmaß sie ihre Produkte und Leistungen selbst erbringen oder zukaufen wollen. Diese grundsätzliche Überlegung ist immer wieder rollierend anzustellen – eine Herausforderung in einer immer volatileren Welt mit immer neuen Marktanforderungen, Wettbewerbern, mit Disruption und digitalen Geschäftsmodellen.

Wie es dennoch funktionieren kann? Das zeigen Oliver C. Rörig, Partner und Leiter Operations W&P, und Daniel Fuchsberger, Mitglied der Geschäftsleitung bei W&P, in der aktuellen Ausgabe des unternehmermagazins.
 
Ihr Kontakt
Oliver C. Rörig
Partner
 
 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
Die Veranstaltung „Gewinn-Magnet Service: Ertragsboost für...
mehr
Kommentar, 04.06.2024
Das Phänomen Zeit kann aus unterschiedlichen Perspektiven interpretiert werden. Als physikalische Größe anhand messbarer Parameter, aus philosophischer...
mehr
Hinter den deutschen Verteidigungs- und Rüstungsherstellern...
mehr
In einer sich ständig verändernden globalen Wirtschaftslandschaft ist die Diskussion um die...
mehr
Für die Unternehmen der Sicherheitstechnik wird qualifiziertes Personal auch im Jahr 2024 ein...
mehr
Seit März 2024 hat Dr. Wieselhuber & Partner (W&P) hochkarätige Unterstützung im Bereich Business Performance...
mehr
Das Geschäftsumfeld wandelt sich rasant – die deutsche Bundesregierung spricht von „Zeitenwende“ und „der größten...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.