München, 03.11.2021

Bauzulieferer: Luxus schaffen - emotional, sinnstiftend, nachhaltig

Gerade in der Bau-/Bauzuliefererbranche läuft das Luxussegment stabil, jüngere Kunden die auf der Suche nach einzigartigen, sinnstiftenden Erlebnissen beleben den Markt.

Der Natursteinmarkt ist in diesem Bereich zwar eine Nische – aber eine lohnende, wie Johannes Spannagl und Florian Kaiser, Experten für den Luxusmarkt und Baubranche bei W&P im Interview mit der Fachzeitschrift STEIN berichten.

Wie sich Natursteinanbieter aufstellen müssen, wenn sie im Luxusgeschäft mitspielen wollen? Welche Rolle auch hier BIM, Virtual oder Augmented Reality spielen?
 
Ihr Kontakt
Johannes Spannagl
Managing Partner
 
 
Kontaktieren Sie uns
 
Themenrelevante Inhalte
„Vertrauen, die persönliche Beziehung und echte Partnerschaft: Das macht...
mehr
Die SportScheck GmbH, seit November 2023 im (vorläufigen)...
mehr
Noch ist das Jahr jung. Und doch zeigen die Eindrücke der Modefabriek Amsterdam, Düsseldorf Fashion Days, CIFF...
mehr
Die Geschäfte im Spirituosenumfeld sind weitgehend stabil. Und doch sprechen Hersteller wie Henkell-Freixenet und...
mehr
Das Geschäftsumfeld wandelt sich rasant – die deutsche Bundesregierung spricht von „Zeitenwende“ und „der größten...
mehr
Aldi Süd hat diese Woche angekündigt, den Test eines eigenen Lebensmittel-Lieferdiensts nicht ausweiten zu wollen. Der...
mehr



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.