München, 18.10.2010

W&P schreibt Aus- und Weiterbildung groß

W&P bietet mit seinen branchen- und themenspezifischen Veranstaltungen seit jeher Plattformen für hochkarätige Expertendialoge. Und auch die Aus- und Weiterbildung von Führungsnachwuchskräften steht bei den Top-Management-Beratern ganz oben auf dem Programm - und das sowohl intern als auch extern. Deshalb stellt W&P regelmäßig Referenten, die ihr Fachwissen aus langjähriger Praxiserfahrung auf Fortbildungen an die Teilnehmer weitergeben.

Aktuellstes Engagement: Die Kooperation mit der deutschen Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. für den Zertifikatslehrgang zum Restrukturierungsmanager. Der Lehrgang beschäftigt sich unter anderem mit Krisen-Symptomen und -Ursachen, dem professionellen Umgang mit Banken und Eigenkapitalgebern sowie der Bewertung und Implementierung von Sanierungskonzepten.
Neben Referenten der Commerzbank und Hogan Lovells International LLP unterstützen auch Experten von W&P die Fortbildung, indem sie die Facetten des Sanierungsgeschäfts von allen Seiten beleuchten und detailliert erläutern.

Ausführliche Lehrgangs- und Anmeldeinformationen sind unter www.restrukturierungsmanager.de zu finden.
 
Ihr Ansprechpartner
Stephanie Meske
Public Relations
 
Telefon
+49 89 / 286 23 139

Fax
+49 89 / 286 23 290

 
Kontaktieren Sie uns